Audi RS2


Der Audi Avant RS2 ist ein sogenannter Sport-Kombi und war eine Kooperation zwischen Audi und Porsche auf Basis des Audi 80 Avant vom Typ B4/8C. Bei seinem Erscheinen 1994 war er der staerkste und schnellste je gebaute Serien-Audi, und bis zum Erscheinen des Audi S8 im Jahre 1996 das leistungsfaehigste Fahrzeug in der Modellpalette von Audi. Werksintern wurde der Avant RS2 als P1 (P fuer Porsche) gefuehrt und so bezeichnet. Auch auf dem Emblem/Logo ist der Porsche-Schriftzug vorhanden und deutet auf die Zusammenarbeit der beiden Automobilhersteller hin.

Die Faszination des Avant RS2 ergab sich durch die Tatsache, dass er Fahrleistungen und Fahrverhalten eines Sportwagens mit einer trotz verschiedener Modifikationen recht dezent gebliebenen Kombikarosserie vereinte. Fuer das gewuenschte Prestige sorgten aber auch der Name „Porsche“ und die limitierte Auflage.

Der Audi-Porsche RS2, wie das Modell auch genannt wird, begruendete wohl geschichtlich die Kategorie „Sportkombi“ im Automobilbau, die bis heute einen grossen Erfolg von Audi als Marke und die Beliebtheit der sportlichen Kombi-Modelle des Herstellers ausmacht. Der RS2 besitzt traditionell den permanenten Allradantrieb quattro.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
RS2 Avant


Interne Modellbezeichnungen
P1


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Audi RS2 und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Audi RS2 für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Audi RS2 auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Audi RS2 mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Audi RS2 den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708