BMW 4er Reihe Cabrio


Der BMW 4er ist ein der Mittelklasse zugehoeriges Fahrzeug des Herstellers BMW, das seit dem 5. Oktober 2013 als Coupé (F32) erhaeltlich ist. Das Automobil wurde Anfang Dezember 2012 in Muenchen erstmals gezeigt und am 14. Januar 2013 auf der Detroit Auto Show der Oeffentlichkeit nochmals praesentiert.[1]

Die mit einem Klappdach versehene Cabrioversion (F33) wurde am 8. Maerz 2014 auf den Markt gebracht. Das 4er-Coupé-Cabriolet ist als 420i, 430i, 430i xDrive, 440i und 440i xDrive mit Ottomotoren sowie als 420d, 430d und 435d xDrive mit einem Dieselmotor erhaeltlich.

Der 4er loeste das Coupé und das Cabriolet der 3er-Reihe ab und ist somit das Nachfolgemodell von BMW E92 und E93.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
420d Cabrio420i Cabrio425d Cabrio428i Cabrio
430d Cabrio430i Cabrio435d Cabrio435i Cabrio
440i Cabrio


Interne Modellbezeichnungen
F33


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell BMW 4er Reihe Cabrio und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim BMW 4er Reihe Cabrio für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem BMW 4er Reihe Cabrio auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem BMW 4er Reihe Cabrio mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum BMW 4er Reihe Cabrio den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708