Cadillac Seville


Cadillac Seville war die Bezeichnung mehrerer Pkw-Modellserien des Automobilherstellers Cadillac, die zwischen Fruehjahr 1975 und Ende 2003 hergestellt wurden.

Die Seville-Serie waren vergleichsweise kompakte Luxusfahrzeuge, die kleiner als die Fahrzeuge der DeVille-Baureihe waren, gleichzeitig aber zu erheblich hoeheren Preisen angeboten wurden. Sie waren technisch jeweils mit anderen Konzernfahrzeugen verwandt, sollten aber durch individuell gezeichnete Karosserien den Eindruck der Eigenstaendigkeit erwecken.

In den 1950er-Jahren bezeichnete der Name Seville die Hardtop-Version des Cadillac Eldorado.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein ÖlMotor überhitzt


Gebaute Modelle
Seville SLS 4.6 V8Seville STS 4.6 V8


Interne Modellbezeichnungen
Seville


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Cadillac Seville und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Cadillac Seville für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Cadillac Seville auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Cadillac Seville mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Cadillac Seville den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708