Chevrolet Camaro


Der Camaro ist ein Pony Car (ein Sportwagen) des US-amerikanischen Automobilherstellers Chevrolet, der zum General-Motors-Konzern (GM) gehoert. Laut Chevrolet leitet sich der Name „Camaro“ aus dem franzoesischen Wort camarade ab, was sich mit „Kamerad“ oder „Freund“ uebersetzen laesst.

Das weltbekannte sportliche Auto entstand als Konkurrenz zum Mitte der 1960er-Jahre extrem erfolgreichen Ford Mustang und wurde als typischer Vertreter der Pony Cars schnell einer der beliebtesten Sportwagen. Ein aehnliches, nicht weniger erfolgreiches Konzept verfolgte der bis 31. Juli 2017 zu GM gehoerende deutsche Automobilhersteller Opel mit dem Opel Manta. Da er auf der gleichen Plattform (F-Body) aufbaute, galt der Pontiac Firebird als sein Schwestermodell.

Die Standardmotorisierung des Camaro waren immer grossvolumige V8-Motoren jenseits der 200 PS (ca. 150 kW). Ebenfalls angebotene Reihen-Sechszylinder, spaeter V6-Maschinen, in den 1980er-Jahren auch Reihen-Vierzylinder, galten stets als „Sparversionen“.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Camaro Cabriolet 2.0 TurboCamaro Cabriolet 6.2 V8Camaro Coupe 2.0 TurboCamaro Coupe 6.2 V8


Interne Modellbezeichnungen
A1XCGMX511GMX521


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Chevrolet Camaro und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Chevrolet Camaro für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Chevrolet Camaro auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Chevrolet Camaro mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Chevrolet Camaro den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708