Citroen C4 Cactus


Der C4 Cactus ist ein Fahrzeug der Mini-SUV-Klasse des Herstellers Citroën.

Auf die Praesentation des seriennahen Konzeptfahrzeugs Citroën Cactus auf der IAA 2013 in Frankfurt am Main folgten die offizielle Vorstellung des Serienfahrzeugs auf dem Genfer Auto-Salon 2014 und im April 2014 der Produktionsstart im spanischen Werk Villaverde.[2] Der Verkaufsstart fand zwei Monate spaeter in Frankreich und Spanien statt. Im ersten Monat wurden insgesamt 7.633 Exemplare verkauft. Die Einfuehrung auf dem deutschen Markt erfolgte am 13. September 2014.[3] Vom C4 Cactus abgeleitet war der 2015 praesentierte Citroën Cactus M, den Citroën gegenueber urspruenglichen Planungen nicht serienmaessig produzierte, da mit dem Citroën e-Méhari eine guenstigere Variante realisiert werden konnte.

Obwohl der Name eine Verwandtschaft zum Modell C4 suggeriert, baut der C4 Cactus anders als Citroëns sonstige Kompaktwagen nicht auf der PF2-, sondern auf der PF1-Plattform (C3) auf und besitzt dadurch, abgesehen vom Radstand, wesentlich geringere Abmessungen. Auch preislich ist das SUV unterhalb des C4 angesiedelt.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
C4 Cactus BlueHDi 100 82g StopundStartC4 Cactus BlueHDi 100 StopundStartC4 Cactus e HDi 92C4 Cactus PureTech 110 StopundStart
C4 Cactus PureTech 75C4 Cactus PureTech 82C4 Cactus PureTech 82 StopundStart


Interne Modellbezeichnungen
E3


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Citroen C4 Cactus und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Citroen C4 Cactus für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Citroen C4 Cactus auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Citroen C4 Cactus mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Citroen C4 Cactus den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708