Daewoo Nubira Wagon


Der Daewoo Nubira ist ein Fahrzeug der suedkoreanischen Automarke GM Daewoo. Es wurde von Fruehjahr 1997 bis Ende 2004 hergestellt.

Der Name Nubira ist koreanisch und bedeutet in der Uebersetzung „um die Welt fahren“; was auf die Langzeitqualitaeten des Pkws hinweisen soll. Derzeit wird das Modell nur noch bei der vietnamesischen Tochtergesellschaft der GM Korea als Daewoo hergestellt. Hersteller dort ist seit 1998 die GM Daewoo Vidamco.

Der erste Nubira (Code: J100) wurde ab Juni 1997 als viertueriges Stufenheck, fuenftueriges Fliessheck und als Kombi angeboten. Bei einem Radstand von 2585 mm betraegt die Fahrzeugbreite 1720 mm und die Fahrzeughoehe 1430 mm. Das Modell SH ist 4285 mm lang, das Modell STH 4495 mm und der Kombi 4550 mm. Das Leergewicht reicht von 1264 kg fuer den STH bis 1313 kg fuer den Kombi.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Nubira Wagon 1.6Nubira Wagon 1.8Nubira Wagon 2.0


Interne Modellbezeichnungen
KLAJKLAN


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Daewoo Nubira Wagon und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Daewoo Nubira Wagon für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Daewoo Nubira Wagon auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Daewoo Nubira Wagon mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Daewoo Nubira Wagon den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708