Honda Concerto


Die vierte Generation des Honda Civic wurde von Oktober 1987 bis Dezember 1991 gefertigt.

Alle Motoren wurden komplett auf Vierventiltechnik umgestellt. Die Palette beginnt mit einem „einfachen“ 1,3-Liter-Vergaser-Triebwerk und geht weiter ueber 1,4-, 1,5- sowie 1,6-Liter-Maschinen in unterschiedlichen Leistungsstufen. Kombiniert wurden die Motoren entweder mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe oder einer 4-Gang-Automatik. Der 1,6 l VTEC ist der weltweit erste Motor mit echter variabler Ventilsteuerung.

Dieses Modell war der erste in Massen produzierte Honda mit Double Wishbone genannter Einzelradaufhaengung an doppelten Querlenkern.[1] Daher wurde bei Vergleichen mit seinen Vorgaengern das verbesserte Fahrverhalten gelobt.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Concerto 1.5iConcerto 1.6i


Interne Modellbezeichnungen
EG..


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Honda Concerto und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Honda Concerto für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Honda Concerto auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Honda Concerto mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Honda Concerto den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708