Honda Integra


Der Honda Integra Type R ist ein 2+2-sitziges Sportcoupé mit Frontantrieb von Honda, das haeufig als Gruppe-N-Rennwagen mit Strassenzulassung beschrieben wird.

Es war urspruenglich nur fuer Japan und den US-Markt vorgesehen, und gehoert zur dritten Generation der Integra-Modelle. Januar 1998[1] wurde der Integra ausschliesslich in der Sportversion „Type R“ in Deutschland eingefuehrt. Angetrieben wurde er von einem 1,8-Liter-Saugmotor mit der von Honda entwickelten VTEC-Ventilsteuerung und einer Spitzenleistung von 140 kW (190 PS) (Leistungsgewicht 6,32 kg/PS, Literleistung 106 PS) und 178 Nm Drehmoment bei 7300 min−1. Die Kraft wird ueber ein 5-Gang-Getriebe und ein 25-prozentiges, Torsen-Sperrdifferential an die Vorderraeder geleitet. Dadurch beschleunigt das mit 1200 kg Leergewicht relativ leichte Sportcoupé in 6,7 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Hoechstgeschwindigkeit von 234 km/h. Der Durchschnittsverbrauch wurde mit rund 8,8 l auf 100 km angegeben.[2]

Im Gegensatz zu den in Deutschland nicht angebotenen Integra-Versionen besass der Type R ein Aerodynamikpaket aus Front- und Heckspoiler, mit dem der Auftrieb um rund 30 % reduziert wurde. Neben einer sportlicheren Fahrwerksabstimmung mit progressiven Federn an der Hinterachse sowie dickeren Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse verfuegte er ausserdem ueber spezielle Gummibuchsen in den vorderen unteren Querlenkern, die zur Stabilisierung des Brems- und Lenkverhaltens den Vorderraedern zu mehr Nachspur in diesen Fahrzustaenden verhalfen. Weiterhin wurde die Karosserie an diversen fuer die Steifigkeit kritischen Stellen wie den Radlaeufen, den hinteren Radhaeusern und am Dach zwischen den C-Saeulen durch Zusatzbleche verstaerkt. Durch Gewichtsreduzierungsmassnahmen wurde der hierdurch vergroesserten Masse entgegengewirkt. Die Stuetzweite der hinteren Radlager wurde erhoeht, um der Hinterachse mehr Stabilitaet gegen ungewollte Sturzaenderungen zu geben.[3]



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Integra Type R


Interne Modellbezeichnungen
DC2


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Honda Integra und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Honda Integra für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Honda Integra auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Honda Integra mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Honda Integra den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708