Hyundai IONIQ Hybrid


Der Hyundai Ioniq ist ein Pkw des suedkoreanischen Automobilherstellers Hyundai, der nur mit elektrifizierten Antriebsvarianten erhaeltlich ist. Der reine Elektroantrieb verfuegt ueber eine Akkukapazitaet von 28,5 kWh. Die Benzin/Elektro-Hybridantrieb-Variante gab es zunaechst ohne Ladebuchse und mit 1,56-kWh-Akku, seit Mitte 2017 auch mit Plug-in-Hybrid und 8,9 kWh. Mit einem cw-Wert von 0,24 hat er einen der niedrigsten seiner Klasse, wobei gleiche Werte angegeben werden, obwohl der Elektroantrieb eine glatte Front ohne Kuehlergrill hat.

Die Weltpremiere des Ioniq fand im Maerz 2016 auf dem Genfer Auto-Salon statt. Seit Oktober 2016 ist die autarke Hybrid-Version erhaeltlich. Die Elektro-Version folgte einen Monat spaeter, der Plug-in-Hybrid kam im Juli 2017 auf den Markt.[2]

Heckansicht



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein ÖlMotor überhitzt


Gebaute Modelle
IONIQ HybridIONIQ PlugIn Hybrid


Interne Modellbezeichnungen
IONIQ


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Hyundai IONIQ Hybrid und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Hyundai IONIQ Hybrid für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Hyundai IONIQ Hybrid auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Hyundai IONIQ Hybrid mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Hyundai IONIQ Hybrid den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708