Infiniti Q70


Der Infiniti QX30 ist ein Kompakt-SUV des japanischen Automobilherstellers Infiniti. Er basiert auf dem Infiniti Q30, bzw. durch die Kooperation von Renault-Nissan mit Mercedes-Benz auf dem Mercedes-Benz GLA. Premiere feierte das Fahrzeug auf der LA Auto Show in Los Angeles im November 2015. Seit Fruehling 2016 steht der Wagen bei den Haendlern.[1]

Zum Marktstart war der QX30 in Deutschland nur mit dem 125 kW (170 PS) starken 2,1-Liter-Dieselmotor von Mercedes-Benz und serienmaessigem Allradantrieb ab 38.600 € verfuegbar.[2] Seit Anfang 2017 wird auch der 155 kW (211 PS) starke 2,0-Liter-Ottomotor von Mercedes-Benz angeboten. Auch dieser verfuegt serienmaessig ueber Allradantrieb und ist ab 39.800 € erhaeltlich. In Nordamerika steht ausschliesslich der Ottomotor zur Verfuegung.

Im ersten Verkaufsjahr 2016 wurden in der Bundesrepublik 136 QX30 – alle mit Dieselantrieb – neu zugelassen.[3] 2017 hatten 99 von insgesamt 112 zugelassenen Fahrzeugen einen Dieselantrieb.[4]



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Q70 2.2dQ70 3.0dQ70 3.7Q70 Hybrid


Interne Modellbezeichnungen
Y51


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Infiniti Q70 und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Infiniti Q70 für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Infiniti Q70 auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Infiniti Q70 mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Infiniti Q70 den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708