Land Rover Defender


Der Land Rover (ab 1990 Land Rover Defender) ist ein Gelaendewagen des britischen Autoherstellers Land Rover. Zwischen 1948 und 2016 wurden mehr als 2 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Gelaendewagen zaehlt zu den Klassikern der Automobilgeschichte.

Das Unternehmen Rover, spaeter Land Rover, baute ab 1948 das gleichnamige Fahrzeug, das nicht zuletzt durch die Fernsehserie Daktari bekannt wurde. Die ersten drei Modellreihen wurden mit Land Rover Serie I, II und III bezeichnet. Die vierte Serie (ab Herbst 1983) wurde zunaechst unter der Bezeichnung One Ten (110) bzw. Ninety (90) vermarktet, was dem Radstand in Zoll entspricht. Markante technische Veraenderungen waren die Aufhaengung der Starrachsen an Lenkern mit Schraubenfedern statt an Blattfedern sowie neue Dieselmotoren.

Im Herbst 1989, als der Discovery eingefuehrt wurde, wurde eine Differenzierung der Modellnamen notwendig. Der urspruengliche als Land Rover bezeichnete Wagen hiess ab September 1990 nun „Land Rover Defender“. Im Fruehjahr 2007 kam eine neue Reihe des Defender auf den Markt. Aeusserlich wurden einige Details veraendert (z. B. fehlen die Lueftungsklappen unter der Windschutzscheibe und eine Auswoelbung in der Motorhaube kam dazu) und auch Cockpit und Sitze wurden veraendert. Die wichtigsten Aenderungen waren jedoch ein neuer Motor und ein Sechsganggetriebe. Bei der letzten Modellgeneration des Defenders kam ein Ford-Vierzylinder-Dieselmotor zum Einsatz, der unter anderem auch im Ford Transit verwendet wurde und die Euro-4-Abgasnorm erfuellte. Urspruenglich wurde die Land-Rover-Serie fuer die zivile Nutzung in der Landwirtschaft entwickelt. Bald bewaehrte sich der Land Rover aber auch auf Expeditionen. Erst spaeter wurde das Fahrzeug militaerisch verwendet und die britischen Streitkraefte machten es 1956 zu einem ihrer Standardfahrzeuge. Auch bereits im Jahr 2014 wurde der Defender in vielen Krisengebieten der Erde vom Militaer und humanitaeren Hilfsorganisationen eingesetzt. Der Land Rover war fuer seine Robustheit bekannt. Nach Angaben des Pressesprechers von Land Rover sind 75 Prozent aller jemals gebauten Defender (inkl. Vorgaengermodelle unter dem Namen Land Rover) noch im Einsatz. Daher seien bis heute (2007) auch Ersatzteile fuer die erste Baureihe erhaeltlich.[1]



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Defender Crew Cab 110 Td4Defender Crew Cab 110 Td5Defender Crew Cab 130 Td4Defender Crew Cab 130 Td5
Defender Crew Cab 130 TdiDefender Hard Top 110 Td4Defender Hard Top 110 Td5Defender Hard Top 110 Tdi
Defender Hard Top 90 Td4Defender Pick Up 110 Td4Defender Pick Up 110 Td5Defender Pick Up 90 Td4
Defender Soft Top 90 Td4Defender Soft Top 90 Td5Defender Soft Top 90 TdiDefender SW 110 Td4
Defender SW 110 Td5Defender SW 110 TdiDefender SW 90 Td4Defender SW 90 Td5
Defender SW 90 Tdi


Interne Modellbezeichnungen
LD


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Land Rover Defender und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Land Rover Defender für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Land Rover Defender auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Land Rover Defender mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Land Rover Defender den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708