Mazda RX 8


Der Mazda RX-8 ist ein von Anfang 2003 bis Juni 2012 gebautes Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Mazda. Er ersetzte den im Herbst 2002 eingestellten Mazda RX-7.

Der Wankelmotor im RX-8 hat den Kunstnamen Renesis (zusammengesetzt aus Rotary Engine und Genesis). Das Besondere an dieser Weiterentwicklung des Mazda 13B-Motors sind der Seiteneinlass und -auslass, der zu erheblich geringerem Benzinverbrauch (30 % weniger im Leerlauf, 20 % weniger im Betrieb; Quelle: Mazda RX-8 Delius-Klasing Verlag) und Oelverbrauch (0,3 l/1000 km) fuehrt.

Der RX-8 besitzt keine B-Saeulen, sondern hinten angeschlagene Fondtueren namens Freestyle-Doors. Diese lassen sich nur oeffnen, wenn die vorderen Tueren ebenfalls geoeffnet sind. Dies und der Kreiskolbenmotor unterscheiden den RX-8 damit von anderen Sportcoupés. Die Form des Kreiskolbens wird im Design der Motorhaube und vielen Ausstattungsdetails sichtbar.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein ÷lMotor Łberhitzt


Gebaute Modelle
RX 8 High PowerRX 8 STD Power


Interne Modellbezeichnungen
SE


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Mazda RX 8 und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Mazda RX 8 für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Mazda RX 8 auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Mazda RX 8 mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Mazda RX 8 den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708