Mercedes S Klasse AMG


Die Mercedes-Benz Baureihe 217 umfasst Coupé und Cabriolet der Oberklasse-Baureihe S-Klasse des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz. Sie basiert auf der Plattform der Mercedes-Benz Baureihe 222.

Vorgestellt wurde das S-Klasse Coupé auf dem Genfer Auto-Salon im Maerz 2014. Die Markteinfuehrung erfolgte am 27. September 2014, nachdem die Produktion am 11. Juni 2014 begann. Die Vorgaenger wurden von Mitte 1996 bis Ende 2013 als CL-Klasse bezeichnet.

Die Vorstellung des S-Klasse Cabriolets folgte im September 2015 auf der IAA. Damit ist erstmals seit dem 1971 eingestellten Mercedes-Benz W 111 wieder ein Cabriolet der S-Klasse erhaeltlich.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
S 55 AMGS 63 AMGS 63 AMG CabrioletS 63 AMG Coupe
S 65 AMGS 65 AMG CabrioletS 65 AMG Coupe


Interne Modellbezeichnungen
C217W220W221W222


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Mercedes S Klasse AMG und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Mercedes S Klasse AMG für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Mercedes S Klasse AMG auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Mercedes S Klasse AMG mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Mercedes S Klasse AMG den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708