Mercedes Vaneo


Der Mercedes-Benz Vaneo (W 414) ist ein Hochdachkombi von DaimlerChrysler, der nach seiner Praesentation auf der IAA 2001 im Februar 2002[2] auf den Markt kam.

Der Vaneo basiert auf der ersten Generation der A-Klasse. Er ist gut 20 cm hoeher und 41 cm laenger als deren Langversion. Der Zugang zu den Ruecksitzen erfolgt ueber Schiebetueren. An seiner Rueckseite hat der Vaneo eine einteilige Heckklappe oder eine zweiflueglige Tuer.

Die Motorenpalette bestand aus den A-Klasse-Motoren (nach Modellpflege) mit 55–92 kW (75–125 PS). Der 1,4-Liter-Motor wurde im Vaneo jedoch nicht verbaut, stattdessen die gedrosselte 1,6-Liter-Version des A 140 Automatik. Der nach der Modellpflege in der A-Klasse 70 kW (95 PS) leistende 1,7-Liter-Diesel kam im Vaneo nur auf 67 kW (91 PS).



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Vaneo 1.6Vaneo 1.9Vaneo CDI 1.7


Interne Modellbezeichnungen
W414


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Mercedes Vaneo und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Mercedes Vaneo für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Mercedes Vaneo auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Mercedes Vaneo mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Mercedes Vaneo den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708