Nissan 100NX


Der Nissan 100NX (Typbezeichnung B13) ist ein Sportcoupé des japanischen Automobil-Herstellers Nissan, das als Nachfolger des EXA bzw. Pulsar NX N13 (USA) erstmals auch in Deutschland eingefuehrt wurde.

Der 100NX entstand auf der Plattform des Sunny N14 und teilte sich mit ihm die Technik bis auf das Blechkleid.

Im Herbst 1990 wurde der 100NX in Deutschland vorgestellt und gelangte ab April 1991 in den Verkauf. Er wurde zur Einfuehrung mit dem GA16DS-Motor angeboten, dem im Juni 1991 als Ergaenzung das Sportmodell GTi mit dem SR20DE-Motor folgte.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein ÷lMotor Łberhitzt


Gebaute Modelle
100NX 1.6 Kat.100NX 1.6 U Kat.100NX 2.0 Kat.


Interne Modellbezeichnungen
B13


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Nissan 100NX und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Nissan 100NX für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Nissan 100NX auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Nissan 100NX mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Nissan 100NX den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708