Opel Corsa A


Der Opel Corsa A ist ein von Herbst 1982 bis Anfang 1993 von General Motors gebauter Kleinwagen der Corsa-Serie.

Der Corsa A wurde im Oktober 1982 vorgestellt. Er wurde im General-Motors-Werk im spanischen Saragossa produziert.

Der Corsa A war das erste Modell von Opel in der Kleinwagenklasse – relativ spaet, nachdem der VW Polo bereits im Maerz 1975 und der Ford Fiesta im Mai 1976 auf den Markt gekommen waren.[1] Er setzte die Umstellung der Opel-Modellpalette von Hinterrad- auf Frontantrieb fort, die im Sommer 1979 mit dem Kadett D anfing, der als erster kompakter Opel Frontantrieb hatte. Das Know-how und verschiedene Teile wurden fuer den Corsa A „recycelt“.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Corsa 1.2 Eco Kat.Corsa 1.2i Kat.Corsa 1.4i Kat.Corsa 1.5 D Kat.
Corsa 1.5 DieselCorsa 1.5 Eco DieselCorsa 1.5 TD Eco Turbo DieselCorsa 1.5 TD Kat.
Corsa 1.5 Turbo Diesel


Interne Modellbezeichnungen
CORSA-A


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Opel Corsa A und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Opel Corsa A für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Opel Corsa A auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Opel Corsa A mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Opel Corsa A den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708