Opel Vectra C Stufenheck


Der Opel Vectra B war ein Mittelklasse-Fahrzeug von Opel, das von Oktober 1995 bis April 2002 gebaut wurde. Er loeste sein Vorgaengermodell Vectra A ab. Anfangs erneut als Limousine mit Stufen- sowie Fliessheck erhaeltlich, kam ein Jahr spaeter erstmals seit 1975 wieder ein Kombi unter der Verkaufsbezeichnung „Caravan“ im Mittelklassesegment von Opel auf den Markt. Ab Maerz 1999 wurde die Baureihe in einer ueberarbeiteten Version (Facelift) vertrieben.[2]

Im April 2002 wurde er durch seinen Nachfolger Vectra C abgeloest.

Im Oktober 1995 kam der Vectra B als viertueriges Stufenheck und fuenftueriges Fliessheck auf den Markt. Ueber 20 Jahre nach dem Ende des Ascona A, den es auch als bis dahin einzigen Kombi in der Mittelklasse von Opel gab, wurde ab September 1996 unter der traditionellen Bezeichnung Caravan wieder ein Kombi angeboten.[2]



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Vectra 1.6Vectra 1.8Vectra 1.9 CDTI DPFVectra 2.0 DTI
Vectra 2.0 TurboVectra 2.2Vectra 2.2 directVectra 2.2 DTI
Vectra 3.0 V6 CDTIVectra 3.2 V6


Interne Modellbezeichnungen
Z02


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Opel Vectra C Stufenheck und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Opel Vectra C Stufenheck für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Opel Vectra C Stufenheck auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Opel Vectra C Stufenheck mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Opel Vectra C Stufenheck den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708