Skoda Felicia Pick Up


Der VW Caddy (9U), auch VW Caddy II Pickup genannt[1], ist ein Nutzfahrzeug-Modell der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge des Volkswagen Konzerns. Er wurde von Mitte 1996 bis Ende 2000 als Pickup parallel zum Kastenwagen/Hochdachkombi VW Caddy (9KV) angeboten. Der Vorgaenger ist der VW Caddy (14D).

Obwohl kleine Pritschenwagen in Deutschland weniger populaer sind als z. B. in Suedosteuropa oder Asien, wurde der Caddy (9U) als Badge-Engineered-Version des Škoda Felicia Pick-up ins VW-Programm genommen. Zielgruppe waren vor allem kleine und mittelstaendische Unternehmen. Er wurde bei Škoda Auto in Kvasiny (Tschechien) hergestellt.

Bis auf das VW-Logo auf dem Kuehlergrill, der Heckklappe und auf dem Lenkrad sind keine Unterschiede zum Škoda-Schwestermodell des VW-Konzerns zu erkennen. Angeboten wurde der Caddy (9U) wahlweise offen, mit Planenaufbau oder mit abnehmbarem Kunststoff-Hardtop. Er besitzt eine selbsttragende Karosserie und kann bis zu 500 kg zuladen.[1]



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Felicia Pick Up 1.3Felicia Pick Up 1.6Felicia Pick Up 1.9 D


Interne Modellbezeichnungen
791/795


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Skoda Felicia Pick Up und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Skoda Felicia Pick Up für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Skoda Felicia Pick Up auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Skoda Felicia Pick Up mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Skoda Felicia Pick Up den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708