Suzuki Kizashi


Der Suzuki Kizashi ist das erste in der Mittelklasse positionierte Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Suzuki. In Indien wird der Wagen als Maruti Kizashi vertrieben. Seit Ende 2009 wird das Modell als viertueriges Stufenheck in den USA angeboten. Die offizielle Vorstellung des Kizashi war zuvor im Sommer 2009 bei einer Suzuki-Praesentation in Kalifornien.

Die europaeische Markteinfuehrung erfolgte Anfang 2010, waehrend die in Deutschland im September 2010 stattfand. Indirekt kann der in den USA als Suzuki Verona angebotene Chevrolet Evanda als Vorgaengermodell des Kizashi angesehen werden.

Der Kizashi – der Name bedeutet auf japanisch Omen – stellt das Spitzenmodell des Herstellers dar, dessen Sortiment zuvor nur aus kleineren Fahrzeugen einerseits und Gelaendefahrzeugen andererseits bestand.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
Kizashi 2.4


Interne Modellbezeichnungen
FR


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell Suzuki Kizashi und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim Suzuki Kizashi für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem Suzuki Kizashi auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem Suzuki Kizashi mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum Suzuki Kizashi den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708