VW T4 Caravelle


Der VW T4 ist ein Kleintransporter oder Kleinbus der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. Mit der Einfuehrung des T4 (VW-interne Modellbezeichnung: Typ 70) im August 1990 – einer komplett neuen Konstruktion – ging nach 34 Jahren auch im Volkswagenwerk Hannover (seit 1995 Sitz von Volkswagen Nutzfahrzeuge) die Aera des Heckmotors und Hinterradantriebs zu Ende. Im Jahre 2003 kam der neu konstruierte Nachfolger VW T5 auf den Markt.

Der T4 war das erste Transportermodell von VW, das mit zwei verschieden langen Karosserien und Radstaenden erhaeltlich war. Das neue Antriebskonzept mit vorn quer eingebautem Reihenmotor (spaeter auch VR-Motoren) und Frontantrieb ermoeglichte eine durchgehende Ladeflaeche. 1992 wurde der T4 zum Van of the Year gewaehlt.

Die Raeder waren einzeln aufgehaengt: vorn an Doppelquerlenkern mit Drehstabfederung, hinten an Schraeglenkern mit Schraubenfedern, die einen tiefen Laderaumboden ermoeglichten. Der T4 hatte eine Zahnstangenlenkung. Eine Servolenkung gab es von Anfang an bei den Transportern mit Fuenfzylindermotoren, bei Caravelle GL sowie Multivan und ab 1995 serienmaessig bei allen Modellen. Die Vierzylindermodelle waren bei der Markteinfuehrung noch mit 14″-Raedern ausgeruestet. An der Hinterachse gab es bis Ende 1995 Trommelbremsen. Bei den Modellen ohne Antiblockiersystem war die Bremsanlage, wie bereits seit dem T2 ueblich, mit einem lastabhaengigen Bremskraftregler ausgeruestet, um ein Ueberbremsen der Hinterraeder in allen Beladungszustaenden zu vermeiden. Ein Automatikgetriebe war nur mit Fuenfzylindermotoren und eine Klimaanlage nur mit Motoren ab 2 Litern Hubraum erhaeltlich.



Verwendete Motorentechnik


Potentielle Ursachen
Falsch getanktZahnriemen gerissenKein lMotor berhitzt


Gebaute Modelle
T4 Caravelle 1.9 DT4 Caravelle 1.9 TDT4 Caravelle 2.0T4 Caravelle 2.4 D
T4 Caravelle 2.4 SDT4 Caravelle 2.5T4 Caravelle 2.5 TDIT4 Caravelle 2.8 V6
T4 Caravelle 2.8 VR6


Interne Modellbezeichnungen
T4T4b


Deine Erfahrungen
Bewertung
Spam Schutz: 4+2=






Das motorschaden-portal bietet Infromationen rund um das Modell VW T4 Caravelle und die Anfälligkeit des Motors. Welche Ursachen gibt es beim VW T4 Caravelle für einen Motorschaden, wie oft tritt ein Motorschaden bei einem VW T4 Caravelle auf, welche Kosten entstehen, etc. Diskutiere Deine Erfahrungen mit dem VW T4 Caravelle mit anderen Usern, tausche Dich aus und hilf mit Deinen Hinweisen zum VW T4 Caravelle den Anderen weiter.

Impressum  Logo: Clipdealer Media Nummer: A:41910708